wassermehr

Wasser & mehr

Wasser – Quelle des Lebens

Die beiden Gase Wasserstoff und Sauerstoff treffen aufeinander und verbinden sich. Mit viel Kraft und Energie entsteht das flüssige H2O oder besser bekannt als Wasser. Diesem Kraftstoff aus der Natur verdanken wir heute unser aller Leben.

Doch Wasser kann noch mehr! Diese Tatsache ist in der Wissenschaft und Medizin mittlerweile unumstritten. Vor allem kann Wasser Informationen in Form von Schwingungen speichern.

Unser Körper besteht zu 70% aus Wasser, unser Gehirn sogar zu 95%.
Die Frage ist nur, mit welchem Kraftstoff tanken wir diesen Speicher nach?

Aus medizinischer Sicht ist unser Trinkwasser von sehr guter Qualität. Aber dadurch, dass wir unser Wasser nicht frisch aus Brunnen bekommen, wo es schon durch mineralhaltiges Gestein geflossen ist, sondern es kilometerlange metallische Rohre aller Art und viele Umpumpstationen durchläuft, ist der Energiespeicher und der Informationsspeicher des Wassers nahezu leer.